Wie dem inneren Kind begegnen?
Stellen Sie sich bitte folgende Situation vor:
Sie nehmen einen Säugling (vielleicht sind Sie selbst Mutter oder Vater) und nehmen dieses kleine Wesen zum ersten Mal in Ihren Arm...
Sie sind voller Faszination, über alle Maßen berührt.
Sie sind überwältigt von diesem kleinen Wunder.
Ihr Herz öffnet seine Tore und vielleicht spüren Sie einen Druck in Ihrem Kehlkopf bevor das Wasser der Rührung und bedingungslosen Liebe überläuft.

Begegnung mit dem Inneren Kind - Therapie- und Seminarzentrum Gabriela Kasch in 13055 Berlin

Ja!


Das ist das „Wie“ in der Begegnung mit Ihrem Inneren Kind.
Alle Übungen und Methoden sind lediglich Hilfsmittel. Entscheidend ist Ihre innere Grundhaltung.
Sie sind durchaus in der Lage, diese unschuldige Art von bedingungsloser Liebe zu empfinden, schenken Sie diese Liebe dem Kind, das Sie einmal waren.

Folgende Situation könnte Ihnen ebenfalls bekannt vorkommen:

Eine Ihnen wichtige Person (Freund, Freundin, Geschwister oder ähnliche) befindet sich in einer schmerzlichen Krise und sucht bei Ihnen Hilfe.
Sie erkennen den Ernst der Lage und schenken diesem Menschen Ihre ganze Aufmerksamkeit.
Sie sind voller Mitgefühl, bereit Trost und Halt zu geben.
Aus Ihrem eigenen Wissens- und Erfahrungsschatz können Sie vielleicht (bestimmt sogar) hilfreiche Anregungen und Tipps geben, Sie machen diesem Menschen Mut.

Begegnung mit dem Inneren Kind - Therapie- und Seminarzentrum Gabriela Kasch in 13055 Berlin

Ja!


Wir sind Beziehungswesen.
Es ist unsere angeborene Fähigkeit dem Anderen gegenüber das eigene Herz weit zu öffnen, ganz besonders wenn dieser sich in Not oder sogar in Lebensgefahr befindet.
Sie können diese Fähigkeit nutzen, um eine tragfähige Beziehung zu Ihrem Inneren Kind aufzubauen.
x